Leseprobe, Rezensionen, Aktion Gemeinsam Lesen, Montagsfrage, SuB

Dienstag, 12. Mai 2015

Leseprobe: Hero - Samantha Young

Der Ullstein Buchverlag hat mir eine Leseprobe des Erotikromans "Hero" geschickt - ich bin begeistert :-)


Klappentext
Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur aus Pflichtgefühl lässt er sich überreden, sie als seine Assistentin einzustellen. Er macht ihr den Job zur Hölle und hofft, dass sie schnell wieder kündigt. Doch da hat er sich geirrt, denn Alexa ist nicht nur smart und witzig, sie lässt sich auch nicht von ihm einschüchtern. Caine ist tief beeindruckt und will nur noch eins: in Alexas Nähe sein. Auch wenn er tief in seinem Herzen weiß, dass er niemals der Mann sein kann, nach dem Alexa sucht. Denn auch er hat ein Geheimnis ... 

Meine Bewertung
Also die Leseprobe hat leider nur 40 Seiten im A5 Format. Es ist wieder ein SoG-Verschnitt, aber mich stört das ja nur wenig. Ein CEO mit Problemen und eine junge Frau... Kling nach einer tollen Story die hoffentlich ein Happy End hat :-)

Kennt das Buch zufällig jemand von euch oder hat noch jemand die Leseprobe gelesen?

Gemeinsam Lesen

Schon wieder Dienstag - wie die Zeit vergeht - und auch heute bin ich wieder bei der Gemeinsam Lesen Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen Bücher dabei. 
Heute kommen die Fragen von Schlunzen Bücher


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich fange heute mit Mary Higgins Clark "In der Stunde deines Todes" an :-) Insgesamt 397 Seiten


Klappentext
Von einem Moment auf den anderen wird Lauries Leben zum Albtraum: Ein Unbekannter ermordet am helllichten Tag ihren Mann – vor den Augen des gemeinsamen Sohnes Timmy. Bevor er flieht, ruft er dem heulenden Kind noch zu: »Du bist als Nächstes dran! Und dann deine Mutter!« Fünf Jahre später ist Laurie immer noch von ständiger Sorge um ihren Sohn geplagt. Aber sie hat auch erfolgreich Karriere als TV-Journalistin und Produzentin gemacht. In einer neuen großen Serie will sie ungeklärte Mordfälle aus der Vergangenheit mit allen damaligen Beteiligten neu aufbereiten. Ihr erster Fall ist spektakulär: Vor 20 Jahren wurde eine reiche Dame der Gesellschaft umgebracht – in der Nacht, als ihre Tochter gemeinsam mit ihren drei engsten Freundinnen den Collegeabschluss feierte. Schon bald entdeckt Laurie für jede von ihnen ein Tatmotiv. Was sie nicht weiß: Der Mörder ihres Mannes hat sie ständig im Visier. Er will seine Drohung endlich wahrmachen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Auf dem Spielplatz in der East Fiftheenth Street in Manhattan, nicht weit von ihrer Wohnung entfernt, brachte Dr. Greg Moran, seinen dreijährigen Sohn Timmy auf der Schaukel ein letztes Mal richtig in Schwung."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Also da ich es nachher gleich erst anfange mit lesen, kann ich natürlich noch nichts darüber sagen. Aber ich hab schon viele Bücher von Mary Higgins Clark gelesen und weiss, dass sie immer ein Garant für ein spannendes Buch ist. Von daher bin ich ziemlich sicher, dass ich es schnell gelesen werden habe :-) bin schon sehr gespannt!

4. Welche Blogbeiträge lest ihr bei anderen besonders gern? Und habt ihr selbst Kategorien oder Beiträge, die ihr lieber schreibt als andere?

Also ich lese oft die Rezensionen von Büchern die ich selber gelesen habe, um zu schauen wie andere das Buch fanden. Und natürlich auch die Neuerscheinungen und die SuB. Schließlich findet man oft ja auch ein Buch, was man selber gern mal lesen will :-) 
  


Montag, 11. Mai 2015

Montagsfrage

Auch heute nehme ich wieder an Buchfresserchens Montagsfrage teil.


Kaufst du oder leihst du Bücher lieber?

Das kann ich ziemlich einfach beantworten :-) Nämlich beides - es gibt Bücher, die muss man einfach haben und es gibt Bücher, die will man einfach nur lesen. Und die Bücher zum einfach nur lesen, leihe ich aus. Das ist auch der deutlich größere Anteil bei mir. Ich kaufe nur noch selten Bücher, zum einen finde ich, geht es ganz schön ins Geld, wenn man jeden Monat mal 6 Bücher liest und zum anderen hat die Bücherei die Bücher auch immer schnell da. 

Kochbücher oder auch Erziehungsratgeber oder Reiseführer kaufe ich lieber. Da kann man mal was anstreichen oder ergänzen.

Und wie ist das bei euch so?

Rezension: Addicted to you Bd. 3 Bedingungslos - M. Leighton

So nun Band 3 der Addicted-Reihe :-) Ich bin ja ein bisschen traurig, weil es jetzt der letzte Band ist. Aber ich finde sicher Ersatz :-) 


Infos zum Buch

Verlag: Heyne Verlag 
Umfang: 368 Seiten
ISBN: 978-3453414471
Taschenbuch für 8,99 €

Klappentext
Olivia Townsends reiche Cousine Marissa hat alles, was man sich nur wünschen kann – sie hat ihren Traumjob gefunden, der sie erfüllt, führt ein Leben voll Glanz und Glamour und ist überall beliebt. Zumindest bei allen, deren Freundschaft für Geld zu kaufen ist. Doch eines Tages gerät Marissas heile Welt durch eine Verwechslung aus den Fugen und sie landet schließlich in den Armen des heißesten, aber auch gefährlichsten Mannes, der ihr je begegnet ist. Er ist für Marissa ein Buch mit sieben Siegeln; gleichzeitig fühlt sie sich magisch von ihm angezogen und kann ihm einfach nicht widerstehen: Der leidenschaftliche Rausch macht sie blind, und sie kann nicht entkommen – vielleicht nicht einmal überleben ...

Design
Die Cover sind genauso wie die vorhergehenden, man weiss sofort in welchem Genre man sich bewegt und ich finde es auch wieder total ansprechend.

Meine Bewertung
In Band 3 geht es nicht mehr um Olivia und Cash, sondern um Olivias Cousine Marissa und Nash, dem Zwillingsbruder von Cash. Nach dem Marissa ja in Band 2 entführt und dann von Cash und Nash gerettet wurde, hat sich Nash um Marissa gekümmert und sie beschützt. 

In Band 3 geht es weiter darum, den Vater der Zwillinge aus dem Gefängnis zu rettet werden soll.
Marissa versucht seit der Entführung ihr Leben zu verändern und nicht mehr die oberflächliche Zicke zu sein. Das gelingt ihr auch wunderbar und sie übernimmt gegen den Willen ihres Vaters die Verteidigung für den Vater von Nash & Cash. Zwischen durch komprimiert auch Nash seine Wut mit wildem Sex und Marissa gesteht sich ein, dass sie mehr für Nash empfindet. 
Als sie aber merkt, dass sie ihn schon aus der Vergangenheit kennt wirft sie ihn kurzer Hand aus ihrem Leben. Nur leider funktioniert das nicht immer, so wie man es will.

Band 3 war deutlich weniger sexlastig als die anderen Bände. Auch etwas langatmig, aber trotzdem ganz gut. Wir sprechen hier ja auch nicht von Literaturpreisbüchern sondern von Gegenwartsliteratur. Ich fand es eine schöne Reihe und bin jetzt auf der Suche nach einer Neuen :-) Hat jemand einen Tipp?


Rezension: Über uns der Himmel - Kristin Harmel

So nun hab ich dieses wunderschöne Buch leider schon zu Ende gelesen :-( Ich kann es nur jedem empfehlen - einfach toll :-)


Infos zum Buch

Umfang: 448 Seiten
ISBN: 978-3442383337
Preis: 9,99 €

Klappentext
Als die Welt zerbrach, blieb ihre Liebe …
Die junge Kate Waithman lebt mit ihrer großen Liebe Patrick in Manhattan. Eines Morgens geht sie am Hudson River joggen, als plötzlich ein Flugzeug den Himmel durchbricht. Momente später ist das World Trade Center in Rauch gehüllt. Es ist das Gebäude, in dem Patrick arbeitet ...
Dreizehn Jahre später fühlt sich Kate endlich bereit, ihr Herz wieder zu öffnen. Doch dann hat sie einen Traum, der realer scheint als alles, was sie umgibt – von dem Leben, das sie mit Patrick gehabt haben könnte. Während sie versucht, an der Vergangenheit festzuhalten, beginnt Kate zu ahnen, dass es für sie einen zweiten Weg zum Glück geben könnte ...


Design
Also ich kann gar nicht viel dazu sagen. Die Autorin hat ja schonmal ein Buch veröffentlich und auch das, sieht wunderschön aus. Ich finde, es ist ein typisches Frauencover :-) Einfach schön.

Meine Bewertung
Der 11. September 2001 ist glaub allen in irgend einer Weise in Erinnerung. Jeder kann wahrscheinlich nicht sagen, was er an dem Tag gemacht hat. Ich bin ein großer New York Fan und auch der 11. September ist mir immer noch im Kopf. Daher finde ich Bücher die zu der Zeit oder in New York spielen, immer toll.
Das ist jetzt, wie man sich an Hand des Covers ja schon denken kann, eine Liebesgeschichte :-) Kate verliert am 11. September ihren Mann Patrick - ihre große Liebe.
13 Jahre später fragt ihr neuer Lebensgefährte Dan sie, ob sie ihn heiraten will. An diesem Tag erfährt Kate leider, dass sie keine Kinder bekommen kann. Das war nie ein Thema mit Dan, bis eben zu diesem Tag. Seit dem merkt sie, dass irgendwas nicht passt. Plötzlich träumt sie sehr realistische Träume mit Patrick und Hannah. Hannah ist in ihren Träumen ihre Tochter und ist schwerhörig. Daraufhin erlernt Kate die Gebärdensprache um in den Träumen mit Hannah zu kommunizieren. Dabei lernt sie Andrew kennen, er leitet den Kurs und arbeitet als Sozialarbeiter. Die beiden kommen ins Gespräch und fangen an, miteinander zu arbeiten. Kate ist Musiktherapeutin und möchte mit schwerhörigen Kindern arbeiten. Andrew vermittelt ihr Kinder und sie arbeiten regelmäßig miteinander. Die Träume hören nicht auf und während Kate ihre Hochzeit versucht zu planen, erscheint ihr immer wieder Patrick und Hannah. Dan hat auch wenig Verständnis dafür, dass Kate jetzt auch schwerhörigen Kinder zusätzlich betreuen will. Aber Kate hilft es unheimlich, vor allem weil ihr bewusst wird, dass sie gerne Kinder gehabt hätte.
Als Kate sich von Dan trennt, hören auch die Träume auf. Aber ihr wird klar, dass die Träume sie in eine gewisse Richtung leiten wollten....

Ich finde es ein wunderschönes Buch und kann es nur jedem empfehlen :-)


Dienstag, 5. Mai 2015

Der Postbote hat wieder geklingelt...

.... und sorgt dafür, dass ich auch im Mai ausreichend zum lesen und diesmal auch zum Hören habe :-) Das sind die neuen Bewohner meines Bücherregals :-)


Endlich der 3. Band von "Addicted to you" und die Hörbücher stehen schon lange als Buch auf meiner Wunschliste :-)

Hier eine kurze Info zu den neuen Mitbewohnern

Addicted to you Bd. 3 Bedingungslos
M. Leighton

Klappentext
Olivia Townsends reiche Cousine Marissa hat alles, was man sich nur wünschen kann – sie hat ihren Traumjob gefunden, der sie erfüllt, führt ein Leben voll Glanz und Glamour und ist überall beliebt. Zumindest bei allen, deren Freundschaft für Geld zu kaufen ist. Doch eines Tages gerät Marissas heile Welt durch eine Verwechslung aus den Fugen und sie landet schließlich in den Armen des heißesten, aber auch gefährlichsten Mannes, der ihr je begegnet ist. Er ist für Marissa ein Buch mit sieben Siegeln; gleichzeitig fühlt sie sich magisch von ihm angezogen und kann ihm einfach nicht widerstehen: Der leidenschaftliche Rausch macht sie blind, und sie kann nicht entkommen – vielleicht nicht einmal überleben 


Krähenmädchen - Victoria-Bergman-Trilogie, Band 1

Erik Axl Sund

Klappentext
Wie viel Schreckliches kann ein Mensch verkraften, eher er selbst zum Monster wird?
Stockholm. Ein Junge wird tot in einem Park gefunden. Sein Körper zeigt Zeichen schwersten Missbrauchs. Und es bleibt nicht bei der einen Leiche ... Auf der Suche nach dem Täter bittet Kommissarin Jeanette Kihlberg die Psychologin Sofia Zetterlund um Hilfe, bei der eines der Opfer in Therapie war. Ihr Spezialgebiet sind Menschen mit multiplen Persönlichkeiten. Eine andere Patientin Sofias ist Victoria Bergman, die unter einem schweren Trauma leidet. Sofia lässt der Gedanke nicht los, bei ihr irgendetwas übersehen zu haben. Schließlich müssen sich Jeanette und Sofia fragen: Wie viel Leid kann ein Mensch verkraften, eher er selbst zum Monster wird?


Schattenschrei - Victoria-Bergman-Trilogie, Band 3
Erik Axl Sund

Klappentext
Während Jeanette Kihlbergs Ermittlungen endlich Erfolge zeigen, geht Sofia durch die Hölle. Ist Victoria Bergman schuldig?
Endlich zeigen sich mehr und mehr Erfolge in den Ermittlungen der Kommissarin Jeanette Kihlberg. Sie glaubt, zwei Frauen als Mörderinnen identifiziert zu haben. Aber damit sind die Verbrechen noch nicht aufgeklärt ... Und auch, was die unauffindbare Victoria Bergman mit den Morden zu tun hat, ist noch unklar. Derweil wird für Psychologin Sofia die Zusammenarbeit mit Jeanette immer schwieriger, weil sie dabei ihrem eigenen, persönlichen Kern immer näher kommt. Und das führt sie geradewegs in die Hölle.


Mein Lesemonat April

Also ich habe ja im März mit meinem Blog angefangen und seit dem soviel gelesen, wie glaube ich das letzte Jahr nicht mehr. Das ist echt ansteckend und ein bisschen steht man ja auch unter Zugzwang wenn man so liest, was die anderen lesen. Aber es macht total viel Spass und ich liebe es :-)

Ich habe im April folgende Bücher gelesen:


Insgesamt 6 Bücher und 2481 Seiten!!!!!! OMG das habe ich glaub noch nie geschafft... Da klopfe ich mir doch mal auf meine Schulter :-)

So was nehme ich mir für Mai vor?
Ich werde jetzt erstmal "Über uns der Himmel" fertig lesen und danach will ich mal meine Hörbücher anhören. Oder ich habe mir die für den Urlaub auf? Mhm, mal schauen.
Auf jeden Fall habe ich die Bücher die ich ursprünglich im April lesen wollte, noch gar nicht geschafft. Das steht dann also auch noch an... Definitiv zu viele Bücher zum lesen :-)

Wie siehts bei euch aus? Wie viel habt ihr so im letzten Monat gelesen? Rechnet ihr das überhaupt zusammen? Und was habt ihr euch für Mai vorgenommen?
Lasst doch eine kurze Info da, ich freu mich! :-)i

Gemeinsam Lesen

So heute nehme ich mal wieder an der Gemeinsam-Lesen-Aktion teil. Letzte Woche hab ich leider aussetzten müssen, da ich grad so viel für die Arbeit machen muss, dass ich auch einfach eine Woche fast garnierst gelesen habe. :-(
Aber nun ist das alles erledigt und ich kann wieder meine vielen tollen Bücher lesen...

Eine Aktion von Asaviel und die Schlunzenbücher und Wellenwanderer übernehmen. 


Hier kommen nun die Fragen:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Über uns der Himmel" von Kristin Harmel und bin auf Seite 243

Klappentext
Als die Welt zerbrach, blieb ihre Liebe …
Die junge Kate Waithman lebt mit ihrer großen Liebe Patrick in Manhattan. Eines Morgens geht sie am Hudson River joggen, als plötzlich ein Flugzeug den Himmel durchbricht. Momente später ist das World Trade Center in Rauch gehüllt. Es ist das Gebäude, in dem Patrick arbeitet ...
Dreizehn Jahre später fühlt sich Kate endlich bereit, ihr Herz wieder zu öffnen. Doch dann hat sie einen Traum, der realer scheint als alles, was sie umgibt – von dem Leben, das sie mit Patrick gehabt haben könnte. Während sie versucht, an der Vergangenheit festzuhalten, beginnt Kate zu ahnen, dass es für sie einen zweiten Weg 
zum Glück geben könnte ...

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Und jetzt erzähl mir von diesen Träumen."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Als ich den Klappentext gelesen habe, dachte ich: "Oh so ein schönes Buch, aber auch traurig, dass muss ich lesen." Ich bin ein großer New York Fan und für mich ist es dann fast ein Muss ein Buch zu lesen. Und wenn es dann noch um 911 geht und Liebe, dann kann man es gar nicht mehr nicht lesen.
Das Buch ist total schön geschrieben, ein bisschen wie Nicolas Sparks nur weniger kitschig :-)
  
4. Könntest du dir dein aktuelles Buch gut als Film vorstellen? Welche Rolle würdest du gerne darin spielen? 

Gut da ich das Buch ja ein bisschen mit den Nicolas Sparks Büchern verglichen habe, denke ich, kann man es gut verfilmen. Schliesslich sind alle Sparks Bücher tolle Filme geworden und Kassenschlage. 
Ich stell es mir nur schwer vor, dass richtig in Szene zu setzten. Zum einen erlebt Kate ihr Hier und Jetzt und in ihren Träumen, erlebt sie das Leben was sie nicht hatte mit Patrick, da der bei 911 ums Leben kam. Ich glaube es wäre dann so ähnlich wie "Die Frau des Zeitreisenden". Tolles Buch und auch ein toller Film damals.

So welche Rolle spiele ich darin? Ich bin glaub die Schwester, die Mann und Kinder hat und denkt, Kate ist total verrückt geworden. Statt ihren Verlobten Dan zu heiraten, träumt sie ständig von Patrick der tot ist und von Hannah, die im Traum Kate Tochter ist...

Kennt ihr das Buch? Habt die "Die Frau des Zeitreisenden" gelesen oder gesehen? Ich finde das ist ein Muss.

Montagsfrage am Dienstag :-)

So nach dem ich die letzte Woche damit zugebracht habe, eine Rede und eine PPP für die Arbeit zu machen, habe ich nun endlich wieder Zeit zum lesen und bloggen. 
Hier also meine Montags-Antwort am Dienstag :-)

Weitere Infos gibts beim Buchfresserchen


Gibt es ein Genre, das du noch nicht gelesen hast?


Klares JA!
Ich hab so Genre wie Science Fiction und Fantasy noch nicht. Aber ich mag auch Star Wars/Treck auch überhaupt nicht. Vielleicht liegts auch daran :-)
Aber auch so für historisches kann ich mich auch nicht wirklich begeistern.Vielleicht habe ich da aber auch noch nicht das richtige Buch in der Hand gehabt. Die ganzen Wanderhuren-Bücher und Hebammen-Bücher haben mich irgendwie nie richtig angesprochen.

Was sind eure Genre, für die ihr euch so gar nicht begeistern könnt?